The Voynich Hotel – Kapitel #3

Nach dem Bekanntmachen mit den ansässigen und... besonderen Bediensteten des Hauses, wird es Zeit, noch mehr Idioten auf den Plan zu rufen! Was haben wir denn noch alles im Angebot... Oho, da gibt's ja noch reichlich! Beginnen wir mit dem maskierten Maestro des Hotels höchstpersönlich, gefolgt von einem über-neugierigen Künstler und einer leicht suizidgefährdeten Köchin, die ihre giftigen Chemikalien lieber nicht in Armweite aufbewahren sollte. Und das ist nur die Vorspeise!

The Voynich Hotel - Kapitel #3

> MangaTube wird das Kapitel bald in Online-Form bringen! <

Wer es noch nicht mitbekommen hat - die Scanlate-okalypse wird bald stattfinden! Batoto macht dicht. Nun könnte man sagen: "Und? Gibt noch unzählige andere Manga-Reader Webseiten im Netz, wen juckt's?", jedoch würde das nur davon zeugen, wie wenig Ahnung man davon hat, was diese ganz Sache für Auswirkungen haben könnte und auch haben wird. Im Grunde geht hiermit nach 7 Jahren Betrieb nun ein Teil der internationalen Scanlation-Szene mitsamt dieser Webseite unter und eine Ära der Manga-Fangemeinde vorbei. Ich könnte vermutlich einen ganzen Blog Beitrag darüber schreiben, wie das Ende dieser einen Seite fast allen da draußen rumschwirrenden Schmarotzer-Seiten und deren Scraper-Bots direkt und ungedämpft in die Eier tritt oder wie diverse kleine Scanlationgruppen nun ihre Audienz und vermutlich den Willen weiterzuarbeiten verlieren werden, aber... das juckt doch eh keinen. Allgemeiner Konsens: Is' alles scheiße.
Wichtig ist: Batoto steht nun nicht mehr als Online-Reader bei uns zur Verfügung und wir überlegen uns noch, was wir genau machen werden... Ein eigener Reader vielleicht? Mh... Als Alternative sollte wie angegeben jedoch relativ zeitnah MangaTube nachliefern.
Bin ja persönlich eher der "Herunterladen & auf dem Smartphone lesen"-Typ, aber hey, jedem sein's~

8lacKy

About 8lacKy

Admin & Gründer, der eigentlich nie eine Gruppe haben wollte. Redet und schreibt meist recht hochgestochen, ohne dabei sonderlich viel auszusagen. Könnte womöglich ca. 90% des Dialogskripts der 1. Staffel von Spongebob spontan vortragen und -tanzen. Spielt in Videospielen nahezu ausschließlich weibliche Charaktere.

View all posts by 8lacKy →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.