[8’s] ist wieder da! – Alle wichtigen Infos

Hohoho, was hat der Weihnachtsmann denn da angeschleppt? Ein ranziges Pack, das es schon einmal versucht hat, kläglich gescheitert ist und nun von den Toten wiederaufersteht? PAH, da hab' ich aber schon bessere Dinge unter'm Weihnachtsbaum gefunden. Aber was soll's, man nimmt was man kriegen kann! Folglich gibt es hier nun eine Auflistung aller wichtigen Informationen bezüglich unserer Rückkehr ins Scanlation-Business mitsamt Kurz-Versionen für die ganz Faulen. HOH BABY, HERE IT GOES.

1. Upload-Rhythmus und Erwartungshaltung

Eine Sache, die beim ersten Mal für so einige Probleme gesorgt hat, war unsere lose Einstellung gegenüber Releasen. Wir haben einfach an einem Kapitel gearbeitet und es kam, wenn es eben fertig war. Klingt eigentlich okay, hat jedoch bei so faulen Säcken wie uns eher dazu geführt, dass wir wochenlang absolut nichts getan und nur rumgechillt haben. Deshalb werden wir nun etwas konsequenter und führen folgende allgemeingültige Regelung ein: "Jedes aktive Projekt sollte im Normalfall mindestens EIN Kapitel im Monat bekommen". Es kann natürlich Ausnahmefälle geben, jedoch darf man in der Regel davon ausgehen, dass dies der Fall sein wird... abgesehen von Doujinshi, die sind eher als Bonus zu verstehen~ Was die wirkliche Anzahl an Kapiteln pro Monat angeht, gilt im Grunde, wieviel "Manpower" wir wirklich haben und vor allem wieviele Typesetter aktiv arbeiten können. Dazu sei direkt einmal erwähnt, dass wir Typesetter suchen! Einfach mal auf der "Bewerben"-Seite vorbeischauen, falls Interesse besteht.

TL;DR: Pro Monat kommt von jedem aktiven Projekt EIN Kapitel als Mindestmaß.

2. Aktive Projekte / Alte Projekte

Vorneweg: Dies ist ein Neustart und jegliches Projekt von damals wird nicht fortgeführt. Ja... Ja, ich weiß. Lasst es alles raus, wir haben Zeit. Nun, was das im genauen bedeutet: "Gakkou Gurashi" endet bei uns mit dem 5. Kapitel (Zu finden auf der Archiv-Seite), jedoch wurde das Projekt kurzzeitig von einem anderen deutschen Übersetzer fortgeführt und jegliche Anfrage nach mehr Kapiteln wird ab jetzt an ihn gehen (... muahaha ^.^); "Tate no Yuusha no Nariagari" wird NICHT mehr zu finden sein, da es mittlerweile durch Tokyopop offiziell in Deutschland erhältlich ist; Jegliches Projekt, das bisher nur ein einziges Kapitel bekommen hatte, wird weder auf der Webseite zu finden sein noch weitergeführt; "Instant Bullet" geht eigenständig bei den Kollegen von Kami Honyaku weiter und jegliche Anfragen sollten demnach direkt an sie gehen... und das war's, glaub' ich? Jup. Dafür starten heute unsere 2 bis dato aktiven Projekte in Form von dem leicht abgedrehten "The Voynich Hotel" und dem umso entspannteren "Yokohama Kaidashi Kikou". Infos dazu gibt es auf den jeweiligen Projektseiten.

TL;DR: Alle ehemaligen Projekte gehen NICHT weiter, dafür sind 2 neue Projekte am Start.

3. Die "Blog" Kategorie

Da wir fortan auf eine Facebook-Präsenz verzichten und an derartigen Dingen wie Twitter keinen Gedanken vergeudet haben, kommen von nun an außerdem kleine und bündige Artikel innerhalb der neuen "Blog" Kategorie. Jedes Mitglied hat das Recht, seinen geistigen Stuss zu virtuellem Papier zu bringen, insofern es den Segen des Gruppenleiters bekommt. Erwartet Dinge wie übersetzte Interviews und Q&As, Meinungen über die Serien- und Filmwelt oder auch reines Gebrabbel über allgemeine Thematiken. Man kann jedoch bereits davon ausgehen, dass dies nicht Überhand nehmen wird und wir uns nicht in eine News-Seite verwandeln werden, also habt in der Hinsicht keine Sorge - Wir bleiben vordergründig eine Scanlationgruppe.

TL;DR: Neben Releasen gibt es nun auch von Mitgliedern verfasste Artikel.

4. Qualität & Format der Release

Wir haben normalerweise sowohl als JPG als auch PNG released, um die Frage nach "Qualität oder Dateigröße" den Lesern zu überlassen. Außerdem wurden die Kapitel, die auf den Seiten der Online-Hoster gelandet sind, zusätzlich in ihrer Größe verringert. Im Grunde ändern sich nun beide dieser Praktiken, da... wir schlicht und einfach zu faul sind! Jap, alle neuen Release kommen nur noch im JPG Format und sowohl die Download- als auch die Online-Versionen werden sich qualitativ nicht voneinander unterscheiden. Ez~

TL;DR: Kapitel nur noch im JPG-Format + kein Qualitätsverlust bei Online-Readern.

5. Mehr Content ab Februar

Auch wenn es WIRKLICH nicht den Anschein macht, kam unsere Rückkehr doch etwas schneller als angedacht (das Design der Webseite wurde vor... 3 Tagen fertig? Oh, well~), weshalb noch nicht alles 100%ig in den Startlöchern steht. Hierzu zählt ein weiteres Projekt (Kein großer Spoiler - Der Manga "New Game!") und außerdem - stimmt die Fanfaren ein - ein Youtube-Kanal! WOW, wie revolutionär, oder nicht? Gut, wir werden keinen großartigen Wirbel darum machen, aber das wichtige hierbei ist, dass auch dort unsere "1 Mal im Monat"-Regelung greift und nach bisherigem Plan dann sowohl ein regelmäßiger Podcast als auch ein informatives Video pro Monat kommen werden. Wir hoffen, dass wir mit dem dortigen Content ein wenig interessantes Material in die deutsche YT-Szene der Anime- und Manga-Fangemeinde spülen können, auch wenn wir nicht den... größten Andrang erwarten, um ehrlich zu sein. Aber hey, ein wenig mehr von uns! Mehr ist immer besser, sagte der Jäger mit der Gatling-Gun.

TL;DR: Ab Februar kommt neben einem weiteren Manga zusätzlich Content auf Youtube.

Das sollte es soweit gewesen sein! Diese Gif hat übrigens 0 Kontext, aber ich finde sie auf mysteriöse Weise ansprechend... Uhm, sollte euch noch etwas brennend interessieren, dann schaut einfach mal in den Chat, der hier groß und breit in der Sidebar zu sehen ist... und ansonsten hoffen wir natürlich, dass ihr ab und an bei uns vorbeischauen werdet! Wir wünschen entspannende Feiertage und man liest sich dann bei den ersten Releasen und Artikeln wieder. Auf wiederlesen~!

8lacKy

About 8lacKy

Admin & Gründer, der eigentlich nie eine Gruppe haben wollte. Redet und schreibt meist recht hochgestochen, ohne dabei sonderlich viel auszusagen. Könnte womöglich ca. 90% des Dialogskripts der 1. Staffel von Spongebob spontan vortragen und -tanzen. Spielt in Videospielen nahezu ausschließlich weibliche Charaktere.

View all posts by 8lacKy →

2 Comments on “[8’s] ist wieder da! – Alle wichtigen Infos”

  1. Lasst es lieber bleiben, ihr seid scheisse und werdet scheisse bleiben, merkt man schon am Text dass sich daran nichts ändern wird :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.